European Best Destination
  • 18.9 ºC / 66.0 ºF   
  • Miasto Gdańsk
  • PL / EN / DE / SE

Besuchen Sie geschickt mit der Smart Tour

Die neueste mobile Anwendung SmartTour wird Ihnen helfen, die schönsten Ecken von Danzig und seine spannenden Geschichten kennenzulernen. Sie brauchen nur ein Smartphone, um sich auf eine faszinierende Reise durch die tausendjährige Stadt Danzig zu begeben!

A
A

Besuchen Sie geschickt mit der Smart Tour
Besuchen Sie geschickt mit der Smart Tour
Fot. Gdańska Organizacja Turystyczna

SmartTour ist ein Reiseführer, der für Handys geschaffen wurde. Neben der sehr bequemen Form des Ticketkaufs ermöglicht er die Wahl der Besichtigungstour und führt uns durch Stadt, Museum oder Galerie. 

"Touristen wollen in sein. Die meisten von ihnen greifen gerne zu technischen Neuigkeiten, besonders dann, wenn ihre Anwendung einfach ist und wenn sie das Leben erleichtern. Und das ist der Fall bei SmartTour", überzeugt der Vorsitzende der Danziger Touristischen Organisation, Łukasz Wysocki.

Aus den vielen Aspekten, die SmartTour von früheren ähnlichen Lösungen unterscheidet, soll man insbesondere folgende drei Punkte beachten.

Erstens - die Art und Weise, wie die Inhalte entstehen. Dank einer speziellen Plattform werden sie durch spezielle Organisationen, die für die Touristik in der Stadt oder in den kulturellen Einrichtungen verantwortlich sind, geschaffen. Sie wissen am besten, welche der Sehenswürdigkeiten, die sie zeigen wollen, am schönsten und interessantesten ist. Die App funktioniert hervorragend sowohl bei einer Besichtigung in Innenräumen als auch außerhalb von Gebäuden.

Ein weiterer Aspekt ist die Vielfältigkeit der Touren. SmartTour kann als ein traditioneller Reiseführer dienen, aber auch als ein Rollenspiel, welches die Durchführung einer Ermittlung erlaubt, welche die Lösung von Rätseln oder Geheimnissen erfordert. Alles hängt von der Phantasie desjenigen ab, der die Besichtigungstour kreiert.

Ein letzter Aspekt ist, dass die Anwendung an verschiedenen Orten funktioniert. Man braucht nicht für jede Stadt oder jedes Objekt eine separate Anwendung herunterzuladen. Dank der Zusammenarbeit von qb-mobile, der Danziger Touristischen Organisation, der Stadtämter Gdynia und Wejherowo und des Stadtbades Sopot funktioniert SmartTour schon jetzt in der Dreistadt und Umgebung, und es werden immer mehr Städte und Objekte, die an der Einführung interessiert sind, vor allem, weil der Reiseführer kostenlos ist.


"Die Anwendung ist intuitiv und bietet viele Möglichkeiten. Neben dem Lesen und Hören von Informationen über die jeweiligen Orte bekommen wir u.a. Informationen über Preisnachlässe, die den Besitzern der Touristenkarte an verschiedenen Orten zustehen. Mehr noch, SmartTour ermöglicht uns auch den Kauf der Touristenkarte", informiert Michał Sarnowski von der Firma qb-mobile.

"Beispielsweise komme ich am Restaurant X vorbei, da bekomme ich die Nachricht, dass ich als Besitzer der Touristenkarte einen Nachlass erhalte. Wir müssen nicht mal wissen, dass wir gerade an diesem Restaurant vorbeigehen - SmartTour wird das wissen und gibt uns Bescheid", fügt er hinzu.

Die Plattform wird im Pommerschen Wissenschaftlich-Technologischen Park in Gdynia durch die Firma qb-mobile s.c. entwickelt. Die Firma existiert auf dem Markt seit April 2014, jedoch hat die jahrelange Erfahrung ihrer Gründer erlaubt, in dieser kurzen Zeit mehrere interessante Projekte zu realisieren, darunter internationale Vorhaben. An dieser Stelle soll betont werden, dass die Firma qb-mobile s.c. der technologische Partner der Danziger Touristischen Organisation bei der Entwicklung der Touristenkarte ist, die sich dynamisch ändert und ein besonders interessantes Angebot für Personen darstellt, die die Dreistadt besichtigen oder sich dort amüsieren wollen. Mehr unter www.smart-tour.pl.