European Best Destination
  • 14.9 ºC / 58.8 ºF   
  • Miasto Gdańsk
  • PL / EN / DE / SE

Wassertrams sind wieder in!

Die Gesellschaft Zegluga Gdanska hat zum wiederholten Mal die Saison für die Fahrten der Passagierschiffe eröffnet, welche die Passagiere auf dem Seeweg in zwei Richtungen befördern: nach Westerplatte und zum Nationalen Segelzentrum in Gorki Zachodnie - bis 30. September 2017.

A
A
Wassertrams sind wieder in! (1/1)

Wassertrams
Wassertrams
Fot. Zegluga Gdanska

Die Reise mit einer Wassertram ist ein attraktives touristisches Angebot der Stadt. Sie ist nicht nur eine Alternative zu den traditionellen Methoden der Beförderung, sie bittet auch die Möglichkeit, Danzig aus einer anderen Perspektive - vom Wasser aus - zu bewundern.

Die Strecken werden von zwei Passagierschiffen befahren: SONICA und SONICA I. Jedes von ihnen kann bis zu 40 Personen und 5 Fahrräder befördern. Den Passagieren stehen Sitzplätze in einem überdachten und verglasten Salon zur Verfügung. Die Strecken führen über:

  • Linie F5 von Zabi Kruk mit folgender Strecke: Zielony Most - Fischmarkt - Wiosny Ludow - Nabrzeze Zbozowe - Festung Weichselmünde - Westerplatte - Neuer Hafen Leuchtturm - Brzezno.
  • Linie F6 wird folgende Strecke befahren: Fischmarkt - Wiosna Ludow - Sienna Grobla II - Tamka - Stogi - Gorki Zachodnie - Nationales Segelzentrum - Sobieszewska Insel - Sobieszewo.

Ticketpreise: 10 Zloty normal/ und 5 Zloty ermäßigt / Fahrrad 5 Zloty


Sehen Sie die Haltestellen und den Fahrplan: F5 (Westerplatte), F6 (Gorki Zachodnie, Nationales Segelzentrum).