European Best Destination
  • 9 ºC / 48.2 ºF   
  • Miasto Gdańsk
  • PL / EN / DE / SE / RU

5 Hotels mit Charakter

In Danzig und in der ganzen Region Pommern mangelt es nicht an Hotels. Unsere Stadt verfügt über mehr als 20.000 Übernachtungsangebote, aber nur wenige davon befinden sich in historischen, originellen und schon Jahrzehnte oder sogar Jahrhunderte alten Hotels. Im Folgenden finden Sie einige Beispiele für solche Objekte mit Geschichte und Charakter.

A
A

Aufgrund der historischen Attraktivität von Danzig waren Hotels immer ein Teil unserer Landschaft, besonders in den Bereichen Altstadt und Hauptstadt. In den letzten Jahren sind Dutzende neuer Objekte entstanden. Und ohne deren Komfort und guten Service in Frage zu stellen, enttäuschen sie doch diejenigen, die nach Originalität und Gebäuden mit Geschichte suchen. Natürlich liegt das vor allem an den enormen Kriegsschäden, aber das bedeutet nicht, dass echte, historische Schätze nicht erhalten geblieben sind.

Beachten Sie, dass das Entstehen von Hotels in vielen von diesen Objekte dabei geholfen hat, sie vor dem Zahn der Zeit zu bewahren.

 

Hotel Danzig – Übernachten in einem historischen Speicher? Aber ja!

Ist die Renovierung eines historischen Speichers aus dem 17. Jahrhundert im Zentrum von Danzig sinnvoll? Umso mehr, wenn sein Zustand katastrophal ist? Aber natürlich – solange es jemanden mit Kapital und einer Idee gibt. So entstand eines der beeindruckendsten Hotels, das zu einem festen Punkt im Panorama des Yachthafens und der Szafarnia-Straße geworden ist. Das Hotel Danzig wurde in einem historischen Gebäude eröffnet, in dem so viele originelle Elemente wie möglich erhalten wurden, damit sich die Gäste in seinem Interieur wirklich einzigartig fühlen können. Das Alter des Objekts machte es unmöglich, Änderungen vorzunehmen, die notwendig sind, um 5 Sterne zu erhalten, aber dieses 4-Sterne-Hotel bietet seinen Gästen einen ausgezeichneten Standard an Service und Komfort in einem historischen Interieur. Mit der Zeit wurde ein moderner 5-Sterne-Teil an der Rückseite des Gebäudes hinzugefügt. Gegen ihn ist zwar nicht einzuwenden, aber nun ja... es fehlt der historische Charakter des ursprünglichen Teils, also des Speichers. Und mehr noch! Um die Danziger Tradition fortzuführen, haben die Hotelbesitzer eine Minibrauerei in dem Hotel gegründet!

Man muss noch hinzufügen, dass das Objekt selbst insgesamt 92 Zimmer und eine großartige Lage bietet, es ist nur 10 Minuten vom Neptunbrunnen entfernt!

Hotel Danzig
Hotel Danzig

 

Sofitel Grand Sopot Hotel – für Leute von Welt

In diesem Fall wurde das beeindruckende Gebäude als Hotel entworfen und gebaut. Dies geschah in den 1920er Jahre. Es ist interessant, dass das Hotel als eine „Ergänzung” zum bereits bestehenden Casino gebaut wurde und zugleich die luxuriöseste Einrichtung ihrer Art in der gesamten Freien Stadt Danzig war. Aus diesem Grund trug es zunächst den Namen „Kasino-Hotel”. Derzeit wird das Objekt durch die Sofitel-Gruppe verwaltet und ist ein 5-Sterne-Hotel mit einzigartiger Lage und einem Angebot, das auch ein Casino umfasst. Der Blick auf die Mole von Sopot und die Lage im Zentrum und gleichzeitig am Strand (der teilweise zum Hotel gehört) sind weitere Vorteile. Den Gästen stehen 126 Zimmer zur Verfügung.

Und wenn wir schon beim Thema Gäste sind ... Ich glaube, dass kein Hotel so herausragende Persönlichkeiten wie das Hotel Grand beherbergt hat. Auf der Gästeliste finden wir u. a. Marlene Dietrich, Fidel Castro, Charles de Gaulle, Karel Gott, Jan Kiepura, Henry Kissinger, Annie Lennox, Shakira, Omar Sharif, Reza Pahlawi, Czesław Milosz, Ignacy Moscicki, Demis Roussos und sogar… Wladimir Putin. Und das ist nur ein Ausschnitt aus der beeindruckenden Gästeliste!

Sofitel Grand Sopot Hotel
Sofitel Grand Sopot Hotel

 

Grand Cru – das zweite Leben eines Speichers

Erinnern Sie sich daran, als wir über das Hotel Danzig geschrieben haben, das sich in einem historischen Speicher befindet? Es ist nicht das einzige! Das 4 -Sterne-Hotel Grand Cru wurde ebenfalls in einem Speicher eingerichtet. Es befindet sich in der Nähe der Mottlau und grenzt im Grunde genommen an das Museum des Zweiten Weltkriegs. Das Interieur besteht größtenteils aus Originalziegeln, die sich in eine moderne Einrichtung einfügen, was eine einzigartige Atmosphäre garantiert. Fügen Sie ein großartiges Restaurant und die Nähe zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten von Danzig hinzu und Sie haben den perfekten Platz, um eine Nacht (oder einige Nächte) in einem der 50 verfügbaren Zimmer zu verbringen.

Grand Cru
Grand Cru

 

Oliva-Hof – in der Natur, und dennoch in der Stadt

Das luxuriöse 5-Sterne-Hotel Oliva befindet sich im Freude-Tal in Danzig-Oliva und bietet 70 Zimmer. Die Lage des Hotels ist, neben seinem hohen Standard, sein größter Vorteil. Umgeben von Wäldern und Teichen, mit einem bezaubernden Fluss, der direkt neben dem Gebäude fließt, ist es einzigartig in der Umgebung von Danzig. Was das Hotel von anderen Objekten in Polen abhebt, ist die Tatsache, dass es trotz der Natur, die uns hier umgibt, buchstäblich 1 Minute dauert, um in das Zentrum eines der wichtigsten Danziger Bezirke – dem historischen Oliva – zu gelangen.

Das Hotel selbst befindet sich in Gebäuden, die auf das Ende des sechzehnten (!) Jahrhunderts zurückgehen. Das Gut entwickelte sich zu Beginn des 17. Jahrhunderts unter der Leitung der Familie Schwabe sehr stark. Dann wechselte das Objekt bis zum Zweiten Weltkrieg etwa 20 Mal die Besitzer.

Nach dem Krieg wollten die kommunistischen Behörden den Komplex um jeden Preis beschlagnahmen. In den 1960er Jahren war sogar geplant, auf dem Gelände einen Schweinestall zu errichten, aber alle Versuche scheiterten (im Falle des Schweinestalls ist das vielleicht eine ganz erfreuliche Nachricht). Infolge dessen verkam der Hof wesentlich. Die Scheune und der Speicher stürzten nach und nach ein.

Die Errichtung des Hotels Oliva-Hof, in dem einzigen noch erhaltenen, ursprünglichen, barocken Wohngebäude, bedeutete für diesen Ort einen Beginn neuer und wunderbarer Zeiten. Das Hofgebäude wurde grundlegend renoviert und mit der Zeit entstanden weitere Gebäude (die auf den ursprünglichen Fundamenten wiederaufgebaut wurden). Heute ähnelt der Oliva-Hof in keiner Weise den abschreckenden Ruinen der 80er Jahre. Nicht umsonst hat die deutsche Nationalmannschaft das Hotel während der UEFA Euro 2012 als Unterkunft gewählt.

Danziger Hof
Danziger Hof

 

Podewils – ein Luxushotel im Haus zum Mohren

Buchstäblich 200 Meter vom Hotel Danzig entfernt befindet sich ein schönes, aber etwas unauffälliges Haus. Dies ist das Haus zum Mohren, das seit 2001 das luxuriöse Boutique-Hotel Podewils beherbergt. Woher kommt der schöne Name dieses Gebäudes, das im 18. Jahrhundert errichtet wurde? Sein Architekt und erster Besitzer war Krzysztof Strzycki, dessen Familie nicht auf eine lange Tradition der Steinmetzkunst zurückblicken konnte, weshalb sie "arme Mohren" genannt wurden. Mit der Zeit wurde die Strzycki-Familie reich, und mit dem Geld kam der Respekt. In Erinnerung an die früheren absichtlichen Schürzen der hiesigen Handwerker beschlossen sie jedoch, dem Haus ein Wappen mit dem Bild eines Mohren zu geben. Auf diese Weise zeigten sie, dass dies keineswegs ein negatives Wort für sie ist und wischten den Steinmetzen eins aus.

Derzeit bietet das Hotel seinen Gästen einen einzigartigen Standard und eine ausgezeichnete Lage. In den Innenräumen der 10 Zimmer verbinden sich Antiquitäten harmonisch mit dem modernen Komfortkonzept.

Podewils Hotel
Podewils Hotel

 

Wer sich für eines der oben genannten Objekte entscheidet, wird sicherlich nicht enttäuscht sein. Geschichte, die mit der Moderne verflochten ist. Komfort und großartige Standorte. Mit einem Wort, den Liebhabern von historischen Hotels steht ein einzigartiges Angebot zur Verfügung!