Mit dem Wohnmobil nach Danzig?

Die Touristik hat sich seit dem letzten Jahr erheblich verändert. Die meisten Formen, neue Plätze zu entdecken, haben ihre Bedeutung verloren, jedoch nicht alle. Beispiel? Wohnmobilreisen natürlich!

A
A
camping-4086895_1280

 

Das eigene Heim auf Rädern ist der Traum vieler Menschen. Schließlich können wir uns mit einem Wohnmobil dort „niederlassen“, wo wir gerade Lust haben. Heute an einem Ort, morgen an einem anderen – viele Kilometer weiter. Und das alles im komfortablen Bedingungen. Zimmer mit Betten und Tischen, eine Küche mit Kühlschrank und Bar sowie ein Bad mit Dusche, und das alles in einem Bus . Es gibt sogar solche mit einer Terrasse, die mit Hilfe eines schlau platzierten Stoffdachs entsteht.

Amerikanische Wohnmobile, die so groß wie ein Bus sind und eine Garage für ein kleineres Auto beherbergen, lassen wir außen vor, denn sie sind nicht besonders beliebt auf unserem Kontinent.

Und wenn es um die Nachteile der mobilen Häuser geht, so gibt es einen ganz deutlichen – den Preis. Die Kosten eines neuen Wohnmobils betragen locker über 200.000 PLN. Gebrauchte Wohnmobile kann man etwas günstiger erwerben. Man braucht es aber gar nicht zu machen – es gibt viele Verleihe, die Wohnmobile für eine bestimmte Zeit vermieten. Wir wählen ein Modell sowie die Mietzeit und fertig. Wir bezahlen, nach der Reise geben wir das Auto zurück und das ist alles. Es reicht, wenn man im Internet das Stichwort Wohnmobilvermietung eingibt und die Seite wird gleich voll von interessanten Vorschlägen. Jeder findet etwas für sich – von kleineren bis zu ganz großen Fahrzeugen.

Wohnmobile stehen zweifelsohne für intelligente und maximale Ausnutzung der vorhandenen Fläche. Sie sind auch für viele Menschen ein Synonym der Freiheit. Und diese letzte Feststellung ist im Hinblick auf die COVID-19-Pandemie besonders aktuell. Wir reisen nur mit Personen, die wir kennen und so übernachten wir auch. Wir müssen uns keine Sorgen wegen Hotels zu machen, lediglich müssen wir uns um Stellplätze kümmern, diese sind jedoch viel günstiger als die üblichen Übernachtungsmöglichkeiten. Und die Zahl spezieller Plätze, die sich für das Abstellen von Wohnmobilen eignen, steigt in Polen von Jahr zu Jahr. Auch in Danzig und Umgebung gibt es immer mehr von ihnen!

Nachfolgend präsentieren wir einige von ihnen:

 

Camping Stogi Nr. 218.

80-656 Gdańsk, Wydmy 9 

Tel. 58 307-39-15   

Der Campingplatz „Stogi“ Nr. 218 ist vom 25. April bis zum 5. Oktober geöffnet. Er ist in einem Kiefernwald lokalisiert, 350 Meter vom Strand entfernt.

Der Campingplatz ist gut überwacht, umzäunt und beleuchtet. In der Nähe des Campingplatzes befindet sich die Straßenbahnendhaltestelle - STOGI PLAŻA - (20 Minuten fahrt mit der Straßenbahn Nr. 8 bis zum Zentrum von Danzig).

Einzelheiten, Kontakt und aktuelle Preise: https://camping-gdansk.pl/

 

Erholungszentrum Przy Wydmach

80-656 Gdańsk, Wydmy 6 

Tel. 58 307-30-81, 58 304-20-70, 58 307-30-29

Das Erholungszentrum Przy Wydmach Gdańsk-Stogi ist ein weiteres Erholungszentrum, das in dem Stadtviertel Stogi lokalisiert, ca. 6 km vom Zentrum der Stadt und 300 m vom Haupteingang auf die Strandpromenade entfernt ist, wo der Fahrradweg beginnt, der durch die ganze Dreistadt verläuft.

Einzelheiten, Kontakt und aktuelle Preise: https://osrodekprzywydmach.pl/

 

PG Camper Park.

Gdańsk, Towarowa 40 

Tel. 608-303-079

PG Camper Park bietet u. a. 36 Stellplätze für Wohnmobile und Wohnwagen, Stromanschlüsse, fließend Wasser, Duschen und Toiletten (Verfügbarkeit je nach Termin)

Einzelheiten, Kontakt und aktuelle Preise: https://csa.pg.edu.pl/camperpark

 

Campingplatz Bursztynowy Las

80-642 Gdańsk, ul. Stogi 1  Tel. 601-888-897

30 geräumige Stellplätze für Wohnmobile und Wohnwagen. 

Der Campingplatz wird jedem gefallen, der nach Ruhe, viel Raum sowie Naturnähe sucht und zugleich die direkte Nachbarschaft eines schönen Strands oder städtischer Attraktionen zu schätzen weiß. Den Gästen des Campingplatzes werden eine gemeinsame Küche mit Essraum und bequeme Duschen mit WC angeboten. 

Einzelheiten, Kontakt und aktuelle Preise: https://www.bursztynowylas.pl/camping

 

Campingplatz Park45 (Zoppot)

81-731 Sopot, ul. Bitwy pod Płowcami 73-79

Tel. 690-273-810

Der Campingplatz bietet den Gästen ein zum Teil bewaldetes Gelände mit einer Fläche von 3,2 ha, gelegen direkt am Meer, auf dem begrünte Stellplätze für Wohnmobile, Wohnwagen und Zeltplätze zur Verfügung stehen.

Einzelheiten, Kontakt und aktuelle Preise: https://www.park45.pl/

Vergessen Sie nicht, vor Reservierung eines Stellplatzes und der Anreise, die Webseite des jeweiligen Campingplatzes zu besuchen, um zu prüfen, wie der Campingplatz aktuell funktioniert, insbesondere im Zusammenhang mit der Pandemie. 

 

Wir wünschen Ihnen ein gelungenes Wohnmobil-Abenteuer in Danzig!