Das Bernsteinmuseum

Eines der am besten bewerteten und beliebtesten Museen in Danzig - das Bernsteinmuseum - zieht um. Nach 15 Jahren Betrieb im Peinkammertor wurden die Sammlungen in die restaurierte Große Mühle in der Altstadt (ul. Wielkie Mlyny 7) gebracht. Die große Eröffnung ist bereits am kommenden Samstag, dem 24. Juli.

A
A
las_bursztynowy_w_nowym_muzeum_bursztynu_aut_anna_bocek_mat_muzeum_gdanska

 

Die Ausstellungsfläche des Museums ist jetzt dreimal so groß wie bisher - fast 1000 Quadratmeter. Und das ist eine wunderbare Nachricht, denn wir haben in Danzig eine der größten Bernsteinsammlungen weltweit. Man wird über 1000 Exponate bewundern können, von Brocken mit Inklusen, die mehr als 40 Mio. Jahre alt sind, über historische Objekte, die vom Talent früherer Bernsteinschleifer zeugen, bis hin zu aktuellen Kunstwerken. Man wird auch viel u. a. über den Prozess der Entstehung des Bernstein und über das Bernsteinzimmer erfahren, an dessen Entstehung die Danziger Meister einen bedeutenden Anteil hatten.

Einzelheiten unter: https://muzeumgdansk.pl/wizyta-w-muzeum-gdanska/departments/?L=1