Eigenschaften von Bernstein

Man kennt und schätzt den Bernstein bereits seit der Antike. Und zwar sowohl wegen seiner Schönheit als auch wegen seiner heilenden und magischen Eigenschaften.

A
A
Bursztyn_korale

 

Angeblich hielt sich Königin Kleopatra gerne in Räumen auf, in welchen mit Bernstein geräuchert wurde. Im antiken Rom glaubte man, dass Bernsteinbrocken die Potenz verbessern. Nach Einführung des Christentums fand Bernsteinpulver in Räuchergefäßen Verwendung. Es wurden auch ungeschliffene Bernsteinbrocken am Hals getragen, als Talisman zum Schutz vor dem Bösen.

Durch zahlreiche wissenschaftliche Untersuchungen fand man heraus, dass Bernsteinsäure als Biostimulator wirkt, der die Darm- und Nierentätigkeit reguliert. Ebenso wurde eine entzündungshemmende Wirkung entdeckt. Sie wirkt lindernd bei Insektenstichen und Verbrennungen sowie bei Schmerzen. Bis vor Kurzem gab man zahnenden Babys Beißringe aus glatt poliertem Bernstein.

 

Aktuell wird Bernsteinpulver in Kosmetikprodukten verwendet, z. B. als Peeling oder Inhaltsstoff in Cremes, Shampoos und Feuchtigkeitssprays.

Zudem findet es in der Naturmedizin Verwendung. Ein Bernsteinaufguss hilft bei Gelenkproblemen und Kopfschmerzen. Lithotherapeuten sind überzeugt, dass ein ungeschliffener Brocken, der am Körper getragen wird, Rheuma-Schmerzen lindert, bei Problemen mit der Schilddrüse hilft und eine beruhigende Wirkung hat.

Im Vergleich zu anderen Steinen sind Bernsteinbrocken wärmer und fühlen sich „angenehmer“ an. Und wenn man sie an Wolle reibt, ziehen Sie Papierfetzen und Haare an. Das geschieht deshalb, weil sich der Bernstein beim Reiben elektrisch auflädt. Und es ist eine negative Ladung, die für den Menschen günstig ist.

 

Angezündete Bernsteinbrocken brennen mit einer hellen Flamme, wie eine Kerze. Dabei verströmen sie einen angenehmen, harzigen Duft. Daher auch die Verwendung von Bernsteinpulver nach dem Vorbild Kleopatras für häusliche Räucherstövchen. Bernsteinduft hilft bei Schlafproblemen. Er verbessert die Stimmung.

Und wenn wir weder Räucherstövchen noch Creme parat haben, können wir unsere Stimmung verbessern, indem wir einen Ring oder eine Kette aus Bernstein anlegen.