Die klassische Route

A
A
Das Altstadt-Rathaus (12/12)

Das Altstadt-Rathaus
Das Altstadt-Rathaus
Fot. Gdańska Organizacja Turystyczna

Danzig ist eine Stadt, wo bis Mitte des 15. Jahrhunderts vier Rathäuser - ein Rathaus in der Rechtsstadt und eins in der Altstadt sowie das Osiek-Rathaus und das Jungstadt-Rathaus funktionierten. Das erste hölzerne Rathaus wurde im Jahre 1380 errichtet. Das Gebäude wurde systematisch befestigt und ein neues Gebäude im niederländisch-manieristischen Stil entstand in seiner endgültigen Form in den Jahren 1587-1589. Das Rathaus der Altstadt ist eines der wenigen Gebäude, die den Zweiten Weltkrieg überstanden hatten, sein Inneres, das den Einwohnern und Touristen zugänglich gemacht wurde, ist jedoch Ergebnis der Renovierungsarbeiten im 20. Jahrhundert. Die bekannteste, mit der Geschichte des Rathauses verbundene Gestalt ist Jan Hevelius - ein Danziger Stadtrat, zu dessen Ehren im Flur des Gebäudes eine Gedenktafel angebracht wurde. Aktuell befindet sich im Gebäude ein Kulturzentrum. 


(11/12)