Święto Wolności i Solidarności
  • 14.5 ºC  / 58.2 ºF   
  • Gdańsk
  • PL / EN / DE / SE / RU

Sapore

Tkacka 27/28, Gdańsk
502 437 111
Italienischer Geschmack in Danzig! Die Basis ist hier die Frische der servierten Gerichte. Alle Gerichte außer Lasagne con ragu, die einige Zeit im Ofen bleiben soll, werden frisch zubereitet, direkt vor dem Servieren.
Küchen der Welt
Im Zentrum

In der Straße Tkacka, im Zentrum des alten Danzigs wurde ein neues, italienisches Restaurant mit dem Namen Sapore eröffnet. Das besondere dabei ist, dass das Restaurant von einem echten Danziger geführt wird, der fast 10 Jahre seines Lebens in Italien verbrachte. Das Lokal ist bei Italienern sehr beliebt, und Einwohner von Danzig und Touristen haben die Gelegenheit, nicht nur den Geschmack verschiedener Regionen von Italien kennenzulernen, sondern auch den Kult des gemeinsamen Essens mit Freunden und Familie. In der Küche von Sapore finden Sie keine langweiligen italienischen Klassiker. Der Chefkoch bietet viele - für die Region Umbrien - charakteristische Gerichte, die nach original italienischen Rezepten zubereitet werden, und das ist eine Neuheit in der Dreistadt. Die in der Küche verwendeten Produkte stammen von den besten, geprüften Lieferanten, manche werden direkt aus Italien eingeführt. Es gibt auch solche, die die Köche vor Ort zubereiten, wie z.B. die italienische Weißwurst, die später mit Nudeln, Knoblauch, Champignons und Sahne serviert wird. Im Menü finden wir Antipasti - italienische kleine Häppchen (z.B. mit Blumenkohl, Ziegenkäse oder Trüffeln), Tigergarnelen, Jakobsmuscheln, traditionelle Pizza auf dünnem Teig, verschiedene Arten von Pasta und sorgfältig ausgesuchtes Rindfleisch. Die Innenräume des Restaurants entsprechen nicht ganz dem Klima einer italienischen Taverne, jedoch sind sie äußerst geschmackvoll. Sie sind schlicht, aber interessant. Sie gefallen sowohl den Gästen, die hier ein Mittagessen mit der Familie essen wollen, als auch den Entdeckern der Danziger Altstadt am Abend, die guten Wein mit Freunden bei leckeren Antipasti genießen möchten. In dem Lokal wird ausschließlich italienische Musik gespielt, auch die neuesten Hits. Es soll betont werden, dass es das erste Restaurant in der Straße Tkacka ist, die bisher, obwohl sie im Zentrum von Danzig liegt, mit der Gastronomie nichts zu tun hatte. Das Lokal bietet 50 Plätze innen und circa 120 zusätzliche Plätze im Sommergarten. Geplant ist auch ein Ausbau des ersten Stockwerkes.