Święto Wolności i Solidarności
  • 6.3 ºC  / 43.3 ºF   
  • Gdańsk
  • PL / EN / DE / SE / RU

Wärmende Graupensuppe auf Whiskey-Basis

A
A

Wärmende Graupensuppe auf Whiskey-Basis
Wärmende Graupensuppe auf Whiskey-Basis
Fot. ivoleta0306

Zutaten:

  • 100 ml Whiskey
  • 120 g Perlgraupe
  • 1,5 kg geräucherte Schweine- bzw. Rinderknochen
  • 0,5 kg Schwein- bzw. Rindfleisch, am besten Lammfleisch
  • 4 kleine Kartoffeln
  • 3 Karotten
  • 1 Petersilienwurzel
  • 1 Bund Blattpetersilie
  • 1 Porree
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • Salz, Pfeffer, Lorbeerblatt, schwarze Pfefferkörner, Piment, Speiseöl aus der zweiten Pressung bzw. Sonnenblumenöl

Zubereitung:

Circa 2 Liter Wasser in den Topf einschütten, geräucherte Knochen dazugeben, garen, bis sich Fleisch vom Knochen löst, Wasser abgießen und als Suppenbasis verwenden. Gegebenenfalls Wasser beim Garen nachgießen, Fleisch vom Knochen lösen. Fleisch in einer geringen Menge Speiseöl anbraten, dann mit Whiskey aufgießen und braten, bis der Whiskey verdunstet, abstellen und zuletzt in die Suppe gießen.

Circa 2 Liter Brühe bzw. notfalls Wasser in den Topf gießen, aufkochen, gewürfeltes Fleisch dazugeben. Lorbeerblatt, Piment, schwarze Pfefferkörner beimischen. Auf kleiner Flamme 30 Minuten garen. Danach Karotten, Petersilie in Scheiben sowie gewürfelte Kartoffeln dazugeben. Porree mit Zwiebel in Plättchen schneiden, auf dem Speiseöl anschwitzen lassen und ebenfalls in die Suppe geben, zerdrückten Knoblauch dazu geben. Gespülte Perlgraupen einschütten. 20 Minuten garen. Wenn die Perlgraupen weich werden, unser Fleisch vom Knochen hinzugeben und kurz aufkochen. Vor dem Servieren mit Petersilienblättern bestreuen und gegebenenfalls mit Salz und Pfeffer abschmecken.